www.kpo-flugmodellbau.net

Wie ermittele ich die Leistung in WATT ??



Akku Spannung mal Strom = Eingangsleistung in Watt

Eingangsleistung in Watt geteilt durch Einhundert mal maximaler Effizienz = Ausgangsleistung





Beispiel : BW 2216-20 T 3 lipo Zellen 11,1 Volt Maximalstrom 24 Ampere Maxi Effizienz 83 %



11,1 mal 24 Ampere = 266 Watt Eingangsleistung

266 Watt : 100 = 2,66

2,66 mal 83% Effizienz = 220 Watt Wellenleistung ( Ausgangsleistung)




Die Leistung wird in der Einheit Watt [W] gemessen (1W = 1 Ns). Zum fliegen sollte man pro Kilogramm Flugzeuggewicht etwa 100 W Antriebsleistung haben. Spaß macht das fliegen wohl erst ab 150 W/kg,Ab 250- 300W/kg ist dann senkrechtes steigen möglich .Geschwindigkeitsmodelle haben 200 W/kg und mehr.





Dauersegler halten ihre Höhe bei ca. 10 W/kg.
Die elektrische Leistung in Watt [W] ist das Produkt aus Spannung [V] und Strom [A]. Für 150 W benötigt man bei einer Spannung von 8 V einen Strom von ca. 19 A. Damit ließe sich ein 1,5 kg schweres Modell in der Luft halten. (Kein Gedanke an Bodenstart oder agile Flugmanöver!) Ein typischer kleiner Flugakku (7 Zellen, 1400 mAh) kann diese Leistung für etwa 4 Minuten liefern. Mehr ist für den Anfang nicht drin.
Wer längere Flugzeiten und mehr Power für gute Manöver haben will, der sollte immer gleichzeitig in drei Richtungen arbeiten:Leichtbau, um das Fluggewicht zu reduzieren.Gute aerodynamische Qualität, um die Verluste zu reduzieren.Hochwertig aufgebaute elektrische Antriebsanlage , für hohen Wirkungsgrad.!!